AGB - Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(Stand: 26.03.2013)
  • „SecondHeaven“ –verkauft im Kundenauftrag Second Hand Waren.
  • Wir nehmen ausschliesslich gepflegte aktuelle Markenbekleidung und Accessoires nach Terminvereinbarung in Kommission
  • Der Verkäufer/Kunde erklärt verbindlich und haftet dafür, dass die übergebene Ware sein Eigentum ist. Im Falle von Markenware übernehmen wir ausschließlich Originale. Der Eigentümer versichert, dass es sich hierbei um echte Markenware handelt und keine Verletzung des Marken- und/oder Plagiatsrechts vorliegt. Der Eigentümer der Ware haftet für alle zivilrechtlichen Ansprüche, die sich aus dem Verkauf von Plagiaten ergeben können. Wir behalten uns vor, im Schadenfall an den Kommittenten Regressansprüche zu stellen. Nach Auswahl der Kommissionsartikel wird ein detaillierter Warenschein für den Kunden erstellt
  • Die Verkaufspreise werden von „SecondHeaven“ festgelegt.
  • Second Hand Waren sind vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Für Second Hand Waren besteht keine Garantie beziehungsweise Gewährleistung.
  • Die Second Hand Waren werden auf Kommission angenommen. Der Kunde bekommt bei erfolgreichem Verkauf 40 % des Verkaufspreises ausgezahlt.
  • Der Anspruch auf den Verkaufserlös erlischt nach 6 Monaten (gezählt nach Ablauf der Verkaufszeit)
  • Die Second Hand Waren werden für einen Zeitraum von 4 Monaten zum Verkauf angeboten.
  • Nach Ablauf dieser Zeit geht die nichtverkaufte Kommissionsware automatisch in den Besitz von „SecondHeaven“ über. Möchte der Lieferant seine nichtverkaufte Ware zurück fällt eine Bearbeitungspauschale von € 15.— pro Auftrag sowie eine Gebühr von € 1.— pro nichtverkauftem Teil an, diese Gebühr wird direkt mit dem etwaigen Guthaben verrechnet oder muss vor dem Heraussuchen bar bezahlt werden. Wird herausgesuchte Ware innerhalb von 30 Tagen nicht abgeholt, erlischt jeder Eigentumsanspruch und die Ware geht wieder in den Besitz von „SecondHeaven“ und wird nach unserem Ermessen gespendet oder anderweitig verwendet.
  • Ausgenommen sind Sondervereinbarungen. Sollten Sie verhindert sein, die Ware oder den Verkaufserlös termingerecht abzuholen, bitten wir Sie uns telefonisch zu benachrichtigen.
  • „SecondHeaven“ ist nicht verpflichtet, nachträglich als fehlerhaft erkannte Ware, zum Verkauf anzubieten“ 
  • Wir behalten uns vor den Verkaufspreis nach 4 Wochen nach unserem Ermessen zu reduzieren.
  • Bei einer vorzeitigen Abholung der Second Hand Waren durch den Kunden wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% des vereinbarten Verkaufspreises fällig.
  • Für Beschädigungen, Verlust durch Diebstahl oder höhere Gewalt übernimmt „SecondHeaven keinerlei Haftung.
  • Mit dem Kauf der Ware akzeptiert der Kunde die AGBs.
  • Mit Abgabe der Ware akzeptiert der Kunde die AGBs.

Das Second Heaven Team freut sich auf Ihren Besuch - Bis bald !


Second Heaven - clothes, coffee & more | Theodor-Heuss-Straße 3, 78467 Konstanz | +49 (0)7531 282 242


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen